Archiv

2020

Im GJU-Projektbüro in Magdeburg ist zum 1. August 2020 folgende Stelle zu besetzen: Studentische / Wissenschaftliche Hilfskraft Bewerbungsfrist ist der 10. Juni 2020.

Am 12. Mai und am 19. Mai bietet das GJU-Projektbüro gemeinsam mit dem OIL auch weiterhin allen German Year Studierenden ein Chat-Angebot an. Wenn Sie Fragen zu Ihrem Studiensemester (z. B. Anmeldung, Covid-19-Bestimmungen) oder zum Praktikumssemester (z. B. Bewerbungsunterlagen, Praktikumssuche) haben, können Sie sich gerne an uns wenden. Die Sitzungen finden an beiden Tagen in der Zeit von 12.00 Uhr bis 13.00 Uhr statt.

Link: https://us02web.zoom.us/j/604255254?pwd=bittTUpYaGNPY2psS2hYd2tMTzFwZz09

Zugangsdaten: Alle Studierenden im Deutschlandsemester haben die Zugangsdaten bereits per E-Mail erhalten. Sollten Sie Interesse an einer Teilnahme am Chat haben, wenden Sie sich zwecks Zugangsdaten an: support.gy@german-jordanian.org oder melden sich telefonisch unter: +49 391 886 4704

Hier finden Sie auch den Link zum Event: https://www.facebook.com/events/728794927888522/

Der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD hat ein Interview mit Prof. Dr. Ralf Roßkopf, dem Vizepräsidenten der German Jordanian University (GJU) zu Chancen und Herausforderungen der Online Lehre während der Corona-Krise veröffentlicht.

https://www2.daad.de/der-daad/daad-aktuell/de/76469-die-krise-die-eine-chance-ist/

In Jordanien herrscht wegen der Corona-Pandemie ein striktes Ausgehverbot. Die German Jordanian University (GJU) hat schnell darauf reagiert und ihre Fach- und Sprachkurse komplett auf Onlinelehre umgestellt. Wie das funktioniert, erzählt Prof. Dr. Ralf Roßkopf im Rahmen des DAAD-Interviews.

Durch die aktuelle Situation um das Corona-Virus werden sämtliche Bereiche des täglichen Lebens mit neuen Problemen konfrontiert. Um in den Sektoren Gesellschaft und Bildung geeignete Lösungen für diese Probleme zu finden und zu implementieren, haben die German Jordanian University (GJU), IBTECAR Consulting sowie Impact Week Community einen Online-Wettbewerb organisiert, ähnlich zu dem vor einigen Wochen von der Bundesregierung angesetzten „Hackathon“.

Aufgrund der Corona-Krise hat das PO Magdeburg gemeinsam mit dem IO und dem OIL der GJU einen FAQ-Katalog erstellt, um Ihnen in dieser außergewöhnlichen Situation Antworten geben zu können - Antworten auf Ihre Fragen zum Studien- und Praktikumssemester, zu Ihrem Aufenthalt in Deutschland und Ihrer Rückkehr nach Jordanien. Die Informationen werden in regelmäßigen Abständen gemäß den aktuellen Entwicklungen angepasst. Letzter Stand ist der 09.04.2020. Mit einem Klick auf das Bild gelangen Sie zum Download der FAQs.

FAQ_Link

We can imagine that there are many uncertainties and possible questions concerning your study semester, internship semester, your stay in Germany and your return to Jordan in this extraordinary situation. To meet this, IO, OIL and PO in Magdeburg developed a dynamic FAQ. We attach you the version of 9th april 2020 and hope that you will find the answers to many of your questions.